3.12.2014 – Fehmarnsches Tagesblatt: Probleme bei der Sundquerung

Beim Bau einer neuen Fehmarnsundquerung macht sich die Region stark für eine Tunnellösung. Auf den ersten Blick die optimale Lösung, doch aus Sicht des Fehmaraners Michael Mackeprang (63), Geologe und Bergbauingenieur, eine grobe Fehleinschätzung. Die negativen Auswirkungen auf Natur, Umwelt, den Tourismus und die Menschen wären im Gegensatz zu einer Brückenlösung ungleich größer.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>