LN-OH Süd – 22.11.2014: So einfach geht Trassenplanung

Die Bürgerinitiative “Ja-zur-X-Trasse” zeigt uns und der DB sowie der Landesplanungsbehörde wie einfach Bahntrassenplanung gehen kann. Da müht sich die DB jahrelang ab und die Landesplanung benötigt auch mehr als 1 Jahr um eine raumverträgliche Trasse für die Schienenhinterlandanbindung zu finden. Wir alle wissen aber: Es gibt sie nicht – die raumverträgliche Trasse!!! Und dann zeigt uns eine BI wie es geht: Ein paar Fahrradtouren und Spaziergänge in betroffenen Gebieten und schon ist die Lösung da: X4.1 optimal

Also, schwingt euch auf die Fahrräder oder zieht die Wanderstiefel an und auf geht’s zur optimalen Trassenfindung! Mal eben so….

Lesen Sie hier den LN-Bericht…

Hier dazu ein Leserbrief der LN…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>